zum Glück
zum Glück
slide

Das Restaurant "Kantine Hermetschloo" ist sehr hell und gemütlich eingerichtet, die Atmosphäre ist entspannt und das täglich frisch zubereitete Essen sehr fein. Hier wird Ihre Mittagspause zum Highlight des Tages.

Küchenchef Fabian Herzog in Aktion

Küchenchef Fabian Herzog in Aktion

Er ist der geborene Gastgeber und tüftelt täglich an überraschenden Geschmacks-Bouquets.

slide

Alles wird hier frisch zubereitet — sogar die Spätzli!

Ein Überflieger

Ein Überflieger

Drohnen-Video von Daniel Bleisch

slide

Rückmeldungen von Gästen nach einem Geburtstagsfest:

Es war alles wunderbar, das Essen, die Ambiance, die Musik und natürlich die phantastische Aussicht und die Weitsicht. (Cristina)

Geradezu magisch waren die Tücher auf der Terrasse, wie sie im Wind schwebten… (Erich)

Marktlücke, zum Glück genussvoll

Restaurant

Gaumenfreuden und Augenschmaus

Die "Kantine Hermetschloo" ist am Mittag ein öffentliches Restaurant und am Abend oder an den Wochenenden können Sie die Räume mit der ganzen Infrastruktur für Ihre Feste, Firmenessen, Seminare etc. mieten. ​
(detailierte Informationen unter Bankett oder Lokal mieten

 

Mittagessen

In der Mittagspause den Blick in die Weite schweifen lassen und in lockerer Atmosphäre Feines zu sich nehmen — das sind Ferieninseln im Alltag.

Unser Küchenteam kocht täglich frisch und abwechslungsreich je ein Fleisch-/Fisch- und ein vegi/veganes Menu, ergänzt durch eine Tagessuppe und ein reichhaltiges Salatbuffet.
Unsere Küche ist inspiriert vom Emmental bis nach Asien und verbindet altbewährte Rezepte mit neuen Kreationen. Manche Rezepte haben die Mitarbeiterinnen, die sich hier für den ersten Arbeitsmarkt qualifizieren, aus ihren Heimatländern mitgebracht.

Wer bei uns geniesst, unterstützt die Förderung und Qualfizierung von 20 erwerbslosen Frauen.

 

Wir kaufen saisonal und möglichst regional ein. Unsere wichtigsten Lieferanten sind: Reif, Marinello, Henauer, Fredy's, Sorbetto, Südhang, Intercomestibles, al canton


Aktuelles Schutzkonzept Covid-19

Plakat Schutzmassnahmen


Neu fährt das Tram 2 direkt bis zur Haltestelle Micafil!