Marktlücke, zum Glück integrativ

 

Anmeldung

Die zuweisenden Stellen der AOZ und der kantonalen Gemeinden können ihre Klientinnen mit diesem Formular anmelden. Wir bitten Sie, aus datenschutzrechtlichen Gründen nur folgendes Mail zu benützen: marktluecke@hin.ch.

Anmeldungen von zuweisenden Stellen aus der Stadt Zürich können direkt über Arex vorgenommen werden. Die Zusammenarbeit der Marktlücke mit der Stadt Zürich erfolgt mittels eines Rahmenvertrags.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Förderprogramm: 

> Weiterlesen

  • durch die Sozialhilfe unterstützt
  • arbeitsfähig
  • motiviert, sich sozial zu integrieren
  • motiviert, sich beruflich zu integrieren und sich in Zukunft wieder einer Erwerbsarbeit zu widmen
  • im besten Fall bereits  Arbeitserfahrung (nicht zwingend berufsspezifisch), auch wenn sie längere Zeit zurück liegt
  • Pensum von mindestens 20% möglich
  • Deutsch mind. Niveau A1.1

Die bereichsspezifischen Anforderungen variieren:

 

Produktion

  • handwerkliches Geschick und Affinität für handwerkliche Tätigkeiten
  • Genauigkeit, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit

Küche

  • gute körperliche Verfassung (stehende Arbeit, z.T. schwere Sachen tragen/hochheben, Böden reinigen, Hitze/Dampf ausgesetzt)
  • Umgang mit Stress/Druck (Mittagsservice)
  • Genauigkeit, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit

Service

  • gute körperliche Verfassung (viel Laufarbeit, Tragen von schweren Tabletts)
  • Umgang mit Stress/Druck (Mittagsservice)
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Ausdrucksweise und Umgangsformen
  • Freude am Kundenkontakt

Laden

  • Teilweise Arbeitseinsätze am Abend bis 19.30 und/oder einmal pro Monat am Samstag
  • Deutschniveau mindestens B1
  • Schweizerdeutsch verstehen (Kund*in verstehen können/mitteilen können, dass Kund*in Hochdeutsch sprechen soll)
  • Englisch oder weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Gute Ausdrucksweise und Umgangsformen
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Freude am Kundenkontakt
  • Zuverlässigkeit (muss den Laden alleine öffnen können. )
  • Selbständigkeit (Arbeit erkennen und selbständig ausführen)
  • Teamfähigkeit

Administration

  • Deutschniveau B2
  • Selbständigkeit (Arbeiten erkennen und selbständig ausführen)
  • Fahrausweis B
  • Affinität für Zahlen
  • Erfahrung im Umgang mit dem Computer (Word/Excel)
  • Gute Auffassungsgabe
  • Schweizerdeutsch verstehen von Vorteil
  • Guten Ausdrucksweise und Umgangsformen
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Zuverlässigkeit

 

Kontakt

Bitte zögern Sie nicht, uns anzurufen oder ein Email zu schreiben, sollten Sie noch Fragen haben. Wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter. 
Ihre Ansprechpersonen:  Anna Jäger, Sara Magnaguagno, Gentiana Gallopeni und Irina Ruf

044 212 77 26,

sozialberatung@markt-luecke.ch,

oder datengeschützte Korrespondenz: marktluecke@hin.ch​

 

Downloads

Für die Sozialdienste der Gemeinden des Kantons Zürich und der AOZ:

Für die Sozialdienste der Stadt Zürich: